Friday, May 18, 2018

FreitagsGedichte / Kurze Gedichte 18.05.2018




BauernHof
    nicht
Die
Kühe
Im
Stall
EntSetzen
Das Kind
Sondern
Die
Fliegen
Am
    Fliegen-
Papier


KeuschheitGürtel
    ja unBequem
War
Der
Keuschheits-
Gürtel
Aber
Sehr viel
Romantischer
Die
Minne
    Als heute
Die Liebe


TelegrafenMasten
    wenn wir
Den
Telegrafen-
Masten
Folgen
Sehen
Wir
Immer
Tiefer
In die
Wirren
    Der
Geschichte


ArmBandUhr
    schon lange
Trage
Ich
Keine
ArmBandUhr
Mehr
Und
Habe
VerLernt
Dauernd
Aufs
HandGelenk
    Zu
Schauen


Moos
    auch
Das Moos
Am
BaumStamm
Leuchtet
Kurz
Auf
Im
    Sonnen-
Licht


CelloKasten
    der Cello-
Kasten
EntHält
Meist
Das
Instrument
Das
HineinGehört
Was
Man
Von
ViolinenKästen
    Nicht
Sagen kann


Mahd
    nach der
Mahd
InHalieren
Wir
Den
Duft
Des
Grases
Und
VerSäumen
An den
    Mahdi
Zu denken



.



Thursday, May 17, 2018

Datenschutz und Entbindung von der Schweigepflicht




2500 Jahre alte Keilschrift zur Entbindung von der Schweigepflicht gegenüber der Privaten Verrechnungsstelle (damals gab es nur Privatpatienten)

Ich gebe zu: das Problem ist nicht neu, aber es spitzt sich immer mehr zu. Ich halte Datenschutz und Schweigepflicht für sinnvoll, aber es kommen immer neue, und wie ich meine überzogene, Anforderungen.


Entbindung von der Schweigepflicht für ein Labor

Wenn ich nun für einen unserer Patienten dieses Labor in Anspruch nehmen will, dann muss ich zunächst die Einwilligung einholen. Und wenn ein weiteres Labor notwendig ist, dann muss auch dafür eine Einwilligung gegeben werden. Wird dadurch der Datenschutz verbessert? Ich habe meine Zweifel.

Wir haben die Namensschilder an den Türen der Patientenzimmer schon vor langer Zeit entfernt. Wir haben die Schilder an Betten so verdreht, dass man sie nicht lesen kann. Ich hoffe, dass der Datenschutz weiterhin zulässt, dass Patienten weiterhin ein Armband mit ihrem Namen (so ähnlich wie im All-inclusive-Hotel) tragen dürfen, so dass man im Notfall weiß, wen man behandelt.

.

Spondyloarthritis and Disparities in Cervical Spine Rotation


In my patients with spondyloarthritis / ankylosing spondylitis I monitor regularly cervical spine rotation. I’ve found disparities in cervical spine rotation in this group of patients with axial inflammatory diseases. I thought that handedness or dominant side and training might be the main influencers of the degree of movement in cervical spine rotation. Right- or left-handedness did not show a significant variation. Most people showed a slightly better rotation to the right side compared with the left side. But this shatters the hypothesis that training influences cervical spine rotation, because in Germany you have to look over the left shoulder, if you want to change the lane (“Schulterblick”) in traffic. Maybe not all people do it according to the lessons they had in driving school.

Now, I’m interested how it is in countries with left-hand traffic. Do you see more patients with spondyloarthritis / ankylosing spondylitis, who show reverse disparities in cervical spine rotation? Do you a tendency of better rotation to the left side?

Please tell us!

.


Wednesday, May 16, 2018

White Blowheads



Dandelions start
To change into white blowheads
Foreshadowing fall

The moon left
For a day trip
Shining sickle

Waiting and waiting
There’s a beggar at the door
Metta even then

Hut of no village (蕪村)
Surrounding banana plants (芭蕉)
Just in for one tea (一茶)

Wind's getting stronger
Before the approaching rain
A rain of blossoms



.